Wendltubus Nasopharyngealtubus Wendeltubus

Artikelnummer
3426
Tubusgröße

3,99

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Sie haben noch keine Variante gewählt.


Der Wendl-Tubus dient der Atemwegssicherung bei bewusstseinsgetrübten Patienten. Er wird über die Nase in den Rachenraum eingeführt, verhindert das Zurückfallen der Zunge und somit eine Verlegung der Atemwege.

Vor allem bei benommenen oder somnolenten Patienten bietet sich der Nasopharyngeal-Tubus an, da er bei korrekter Lage einen geringeren Würgereiz auslöst und meist besser toleriert wird, als der Guedel-Tubus, der über den Mund eingeführt wird. 

Der Wendl-Tubus ist einzeln und steril verpackt.

Nach oben