Gesichtsmaske für Brayden Manikin Reanimationspuppe

Artikelnummer
3048

12,59

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


1-3 Tage (Ausland: 4-8 Tage)


Die Gesichtsmaske des Brayden Manikin ermöglicht zwei Modelle das HLW-Training durchzuführen:

Mehrweg-Modell

Jeder Teilnehmer erhält eine Gesichtsmaske mit verbautem Adapter. Diese muss der Teilnehmer vor dem Beginn seiner Trainingseinheit an den Brayden Trainingstorso anbringen und nach Beendigung wieder entfernen. Durch den Wechsel der Gesichtsmasken sind die hygienischen Standards für jeden Teilnehmer gewährleistet.

Beim Mehrweg-Modell wird pro Teilnehmer eine Gesichtsmaske benötigt.

Die Masken werden nach dem Training aufbereitet und wieder verwendet.

Einweg-Modell

Bei diesem Modell erhält jeder Teilnehmer zu Beginn des Trainings ein Übungsbeatmungstuch, das vor der Beatmung direkt auf die Gesichtsmaske gelegt wird. Dadurch erfolgt kein direkter Kontakt des Gesichts durch den Helfer bei der Beatmung, wodurch die Maske während dem kompletten Training auf der Brayden HLW-Puppe gelassen werden kann.

Für dieses Modell wird eine Gesichtsmaske und pro Teilnehmer ein Einweg-Übungsbeatmungstuch benötigt.

Zu jeder Gesichtsmaske ist zwingend ein Gesichtsadapter erforderlich. Dieser ermöglicht die Verbindung der Maske mit dem Brayden Manikin.

Nach oben