Hygiene Handschuhe

Verfügbarkeit

Einmalhandschuhe sind aus dem Gesundheitswesen nicht mehr wegzudenken. Aber auch in Chemielabors, der Lebensmittel- und Pharmaindustrie oder bei Reinigungsarbeiten werden diese eingesetzt und sind von hohem Nutzen. Sie schützen auf beiden Seiten, sowohl den Träger vor Chemikalien oder einer Infektionsübertragung, als auch den berührten Gegenstand vor zum Beispiel einer Kontamination.
Unser Sortiment bietet Ihnen allergikerfreundliche Handschuhe für jeden Tätigkeitsbereich. Großpackungen für den Stationsbetrieb und passender Wandhalterung finden Sie ebenso wie einzeln abgepackte Paare. Diese sind perfekt für unterwegs, sei es in einem Verbandkasten, einem Notfallrucksack oder direkt im passenden Gürtelholster „am Mann“.
Die latexfreien Handschuhe erfüllen die Norm DIN EN 455-1, 2, 3, 4 und DIN EN 374-1, 2, 3.
Bitte beachten Sie, dass das Tragen von Einmalhandschuhen nicht die Händedesinfektion ersetzt.

Nach oben