Defibrillatoren (AED) Defibrillatoren

Der plötzliche Herztod ist mit mehr als 100.000 Betroffenen jährlich die häufigste Todesursache in Deutschland.

In über 70% der Fälle des Herzstillstandes liegt ein sogenanntes „Kammerflimmern“ vor.

Der plötzliche Herzstillstand tritt ohne Vorwarnung ein, überall und jederzeit. Jedes Jahr trifft er unzählige Menschen aller Altersstufen auf der ganzen Welt, unabhängig von körperlicher Fitness und Lebenswandel – und die meisten überleben nicht.

Wo immer ein plötzlicher Herzstillstand auftritt gilt es, keine Zeit zu verlieren: Die Überlebenschance eines Betroffenen sinkt mit jeder Minute, die vergeht.

Egal, wo und wann es zu einem plötzlichen Herzstillstand kommt - der frühzeitige Einsatz eines Defibrillators (AED) ist die einzige wirksame Behandlung des Kammerflimmerns.

Auch wenn nicht alle von einem plötzlichen Herzstillstand betroffenen Personen gerettet werden können, so zeigen Studien, dass die Überlebensraten durch eine frühe Defibrillation deutlich verbessert werden.

Gerne beraten wir Sie über den Bedarf, die Beschaffung, die Einweisung und alles Weitere. Kontaktieren Sie uns hierzu einfach.

Nach oben